Archiv 2016

28. bis 29. November 2016

Workshop

From European to Global Orders: International Law and Normativity in Context — Challenging

Ort: Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM), Spittelauer Lände 3, 1090 Vienna (Plakat, Programm)

16. bis 18. November 2016

Tagung

Anwälte des Staates
Geschichte und Gegenwart der Vertretung öffentlicher Interessen

veranstaltet von Gerald Kohl und Ilse Reiter-Zatloukal

13. bis 14. Oktober 2016

Vortrag

Adalbert Stifter und die Welt des Rechts. Rechtswissenschaft und Rechtsstudium im Vormärz
im Rahmen der Internationalen Konferenz "Stifters Welten, Wien.

Prof. Gerald Kohl

13. Oktober 2016 | 8:00

Vorlesungsbeginn

Verfassungsgeschichte WS16

+ Vorstellung der Lehrenden

11. Oktober 2016

Vortrag

Der Mythos vom freien Recht zum Krieg im 19. Jahrhundert
Hendrik Simon, 14:00 Uhr, Sem 42

10. BIS 23. September 2016

Tagung

Juden und Reformation
8. Sommerakademie zur Geschichte der Juden im Heiligen Römischen Reich und seinen Nachfolgestaaten

Programm

23. bis 24. Juni 2016

Tagung

45 Jahre "Kleine Strafrechtsreform". Kontinuitäten und Brüche im Umgang mit Homosexualität(en) in Österreich im 20. Jahrhundert - Programm

Ort: Juridicum Dachgeschoß

30. Mai 2016 | 16.00-18.00 Uhr

DoktorandInnen Präsentation

mit Vorträgen von:

Mehmed Becic (Univerzitet u Sarajevu, Sarajevo): Rechtstransplantate und Rechtspluralismus: Transformation des Privatrechts in Bosnien und Herzegovina 1878-1918

Katharina Flechsig (Göttingen): Der Gelehrten Recht ist der Macht und Gelds Knecht. Juristenkritik in der Frühen Neuzeit

Ort: Juridicum SEM63

10. Mai 2016 | 14:00-17:30 Uhr

Workshop

8. Workshop Internationale Geschichte

Kulturen der Diplomatie

Ort: Universität Wien, Hauptgebäude

9. Mai 2016 | 9:30-17:00 Uhr

Rechtshistorischer Dialog Budapest – Wien

Am 9. Mai 2016 findet in Wien (Juridicum, Josef Hupka-Zimmer, 9:30 bis 17:00 Uhr) ein Rechtshistorischer Dialog Budapest – Wien statt, bei dem Rechtshistoriker und Rechtshistorikerinnen der PPKE Budapest (Pázmány Péter Katolikus Egyetem, Katholische Universität Péter Pázmány) und des Instituts für Rechts- und Verfassungsgeschichte über jeweils aktuelle Forschungen berichten.

13. bis 15. April 2016

Workshop

Ius Commune & Jüdisches Recht/Ius Commune & Jewish Law Moot Courts

Ort: Universität Wien

13. April 2016 | 19.15 -20.30 Uhr

Vortrag

Vortrag von Prof. Dr. Edward Fram, Ben Gurion University of the Negev, Beer Sheva

The Use of Codified Law in the Rabbinic Courts of Frankfurt-on-Main on the Eve of the Enlightenment

8. März 2016 | 18:00 Uhr

Tagung

Vortrag von Frau Univ.-Prof. Dr. Petra Amann, Wien:

Zum vermeintlichen "Mutterrecht" bei den Etruskern. Mythos und Realität.

Ort: Juridicum Dachgeschoß

29. Februar 2016 | 16:00 Uhr

Vortrag

von Andrew Fisher: Translating the New Czech Civil Code into English: Historical Contexts and Future Directions.The case study of the 1866 English translation of the Austrian Civil Code

Ort: Juridicum, Sem34

14. Jänner 2016 | 14.00 Uhr

Vortrag

von Charles Colman New York University Law School: Design and Deviance. On the Power of Gender Norms in the Development of U.S. Intellectual Property Law.

Ort: Juridicum, Sem62

12. Jänner 2016 | 19.00 Uhr

Wiener Rechtsgeschichtliche Gesellschaft

Vortrag von Prof. Dr. Fabian Klinck, Bochum: "Noxali iudicio invitus nemo cogitur alium defendere - Zur Durchsetzung der Noxalhaftung im klassischen Verfahren"

Ort: Juridicum, Dachgeschoss