Lectures


103. Hans Kelsen - Verfassungsmacher
10. 11. 2021, Symposion "Verfassung und Verfasstheit der Republik. 101 Jahre österreichische Bundesverfassung", Karl-Franzens-Universität Graz (Videokonferenz)

102. Die Stellung der Tschechoslowakei im Vertrag von St. Germain
1. 10. 2021, Tagung "Österreichisch-Tschechoslowakische Rechtsbeziehungen 1900–1950", Univerzita Karlova, Praha

101. Die Diskussion um die Kompetenzverteilung bei der Entstehung des Bundes-Verfassungsgesetzes
27. 5. 2021, Internationale Tagung "Die Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern in Geschichte und Gegenwart", ÖAW/Universität Wien/Universität Innsbruck (Videokonferenz)

100. Hans Kelsen - die Reine Rechtslehre im Exil
3. 5. 2021, Veranstaltungsreihe "Tage des Exils", Hamburger Institut für Sozialforschung (Videokonferenz auf youtube)

99. Hans Kelsen and the Problem of "Democratization of Administration"
30. 4. 2021. Juris North Roundtables (Videokonferenz auf youtube)

98. Hans Kelsen und die Entstehung des Bundes-Verfassungsgesetzes
3. 3. 2021. Vortragsreihe "100 Jahre Bundesverfassung" an der Urania Graz (Videokonferenz)

97. Hans Kelsen. Leben und Werk
3. 2. 2021. Rotary Club Prinz Eugen (Videokonferenz)

96. Hans Kelsen - Verfassungsmacher
20.1.2021, gemeinsam mit Jürgen Busch. Webinar der Urania Wien (Videokonferenz)

95. Die Verfassungsentwürfe der Parteien und die Arbeiten in der Konstituierenden Nationalversammlung
31. 10. 2020. 67. Historikertagung des Instituts für Österreichkunde: "Die Bundesverfassung. Voraussetzungen, Entstehung, Entwicklung" (Videokonferenz)

94. Die Verfassungsentwürfe Hans Kelsens
30. 10. 2020.  67. Historikertagung des Instituts für Österreichkunde: "Die Bundesverfassung. Voraussetzungen, Entstehung, Entwicklung" (Videokonferenz)

93. Introduction: The Centenary of the Austrian Constitution
20. 10. 2020. Internationale Konferenz "El Centenario de la Constitución de Austria de 1920", Centro de Documentación y Estudios Constitucionales del Uruguay (Videokonferenz)

92. Die Anfänge der europäischen Verfassungsgerichtsbarkeit
17. 4. 2020. Doktoratsschule der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Pécsi Tudományegyetem [Universität Fünfkirchen] (Multimedia-Präsentation)

91. Hans Kelsen und die Reine Rechtslehre
17. 4. 2020. Doktoratsschule der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Pécsi Tudományegyetem [Universität Fünfkirchen] (Multimedia-Präsentation)

90. The Idea of Revolution in 1918 (Kelsen's Circle)
4. 3. 2020. Internationale Konferenz "Law and Revolution", Univerza v Ljubljani

89. Staatsrat und Staatsregierung
6. 12. 2019. Internationales Symposium zum 65. Geburtstag von Otto Pfersmann, Präsidentschaftskanzlei, Hofburg, Wien

88. Die rechtliche Dimension des Vertrags von Saint Germain
28. 11. 2019. Internationales Symposium "Wissenschaft im Dienste der Diplomatie und (Außen-)politik", Diplomatische Akademie, Wien

87. Hans Kelsen als Universitätslehrer
20. 11. 2019. Buchpräsentation der Studienausgabe der "Allgemeinen Staatslehre" im Verfassungsgerichtshof, Wien

86. Die juristische Dimension der Pariser Friedensverträge
25.10.2019. Gesamtsitzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien

85. Der Vertrag von St. Germain
15. 10. 2019. Rechtshistorischer Dialog "Der Vertrag von St. Germain" an der Karl-Franzens-Universität Graz

84. The Essence and Value of Democracy: Hans Kelsen and the rise of Communism and Fascism
15. 8. 2019. Internationale Tagung "70 años del debate Kelsen-Cossio: una retrospectiva iusfilosófica", Universidad de Buenos Aires (Videokonferenz)

83. The legal significance of the Treaty of St. Germain
27. 6. 2019. Internationale Konferenz "Peace Making after the First World War", The National Archives, London

82. Rechtliches zum Vertrag von St. Germain
17. 5. 2019. Internationale Tagung "Die Pariser Friedensverträge 1919/20 und ihre Folgen", Accademia Di Studi Italo-Tedeschi, Meran

81. Parlamentarismus und Demokratie
8. 5. 2019. Buchpräsentation "Umbruch und Aufbruch" im Parlament in der Hofburg, Wien

80. Der Vertrag von St. Germain
6. 3. 2019. Vortragsreihe "100 Jahre Staatsvertrag von St. Germain" an der Urania Graz

79. Der Vertrag von St. Germain
26.11.2018. Gastvortrag an der Univerzita Komenského, Bratislava

78. Hans Kelsens Verfassungsentwürfe
19.11.2018 Tagung "Die Verfassungsentwicklung 1918-1920 und Hans Kelsen", Universität Wien

77. Der Zerfall der Monarchie aus verfassungsgeschichtlicher Sicht
8.11.2018, Tagung der gemeinsamen österreichisch-ukrainischen Historikerkommission "Das Ende der Habsburgremonarchie: Ein Blick aus Wien und der Peripherie", Nazionalij uniwersitet imeni Jurija Fedkowitscha, Černivzi [Czernowitz]

76. Bildung als Recht. Zur Rechtsgeschichte des österreichischen Bildungsministeriums und seiner Vorläufer 1848-2018
23.10.2018 Symposium "1848-2018: Unterricht und Wissenschaft im Dienst an Bürgerinnen und Bürgern", Bildungsministerium, Wien

75. Der Vertrag von St. Germain und die österreichische Bundesverfassung
28.9.2018 Tagung "Der Vertrag von St. Germain 1919 im Kontext der europäischen Nachkriegsordnung", Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

74. Die Wiener rechtstheoretische Schule vor und nach dem Zweiten Weltkrieg
7. 6. 2018, Tagung "Parlamente und Verfassungen in Polen und in Österreich 1918-1921", Universität Wien

73. Der Vertrag von Saint-Germain-en-Laye und Österreich
16. 5. 2018, Ringvorlesung "100 Jahre Republik Österreich", Leopold-Franzens-Universität Innsbruck [Video-Mitschnitt auf youtube]

72. "The Essence and Value of Democracy": Hans Kelsen and the rise of Communism and Fascism
18. 4. 2018, Tagung "Autoritarianism and Democracy: Austria, Germany and Europe 1918-2018", University of California, Berkeley

71. 150 Jahre Staatsgrundgesetz über die allgemeinen Rechte der Staatsbürger
22. 11. 2017, Niederösterreichische Juristische Gesellschaft, St. Pölten

70. Das Reichsgericht
17. 11. 2017, Tagung "L'Autriche-Hongrie des années 1866-1918: une contribution exceptionelle à la protection des droits de l'homme", Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte, Strasbourg

69. Verwaltung und Verwaltungsgerichtsbarkeit: Historische Entwicklung eines nicht einfachen Verhältnisses
10. 11. 2017, Symposium "Verwaltung und Verwaltungs-/Finanzgerichtsbarkeit", Wirtschaftsuniversität Wien

68. Verfassungsentwürfe, Föderalismus und Anschlusstendenzen 1918/19
9. 11. 2017, Tagung "Die junge Republik Österreich 1918/19" der Plattform zeithistorischer Archive, Veranstaltungssaal des BMWFW, Palais Harrach, Wien

67. Hans Kelsen und der Verfassungsgerichtshof
7. 11. 2017, Buchpräsentation der Studienaugabe der "Reinen Rechtslehre", Verfassungsgerichtshof, Wien

66. Zusammenfassung: Normsetzung im Notstand
17. 10. 2017, Schlussvortrag der Tagung "Normsetzung im Notstand. Außerordentliche Gesetzgebungsbefugnisse im 19. und 20. Jahrhundert", Universität Wien

65. Die dritte Flughafenpiste und das Ende des Kelsen-Merklschen Verwaltungsmodells
21. 9. 2017, Festrede zur Eröffnung der 8. Tagung der AssistentInnen des Öffentlichen Rechts, Landesverwaltungsgericht Oberösterreich, Linz

64. Die österreichische Dezemberverfassung. Konstitutionalismus - Grundrechte - Verfassungs- und Verwaltungskontrolle
27. 3. 2017, Gastvortrag an der Pécsi Tudományegyetem [Universität Fünfkirchen]

63. Die Schönbrunner Konferenzen und das Oktoberdiplom 1860
20. 3. 2017, Rechtshistorischer Dialogs Budapest-Wien, Universität Wien

62. Die Wurzeln der europäischen Verfassungsgerichtsbarkeit
13. 3. 2017, Katholischer Akademikerverband der Erzdiözese Wien

61. Einführung in die Strafrechtsgeschichte
3. 3. 2017, Tagung "Alles was Recht ist" des Instituts für Österreichkunde, Stift Melk

60. Marksteine in der Entwicklung der österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit
3. 11. 2016, Symposium "Die Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit 2012 in Praxis und Theorie", Verwaltungsgerichtshof, Wien

59. Zur Geschichte der europäischen Verfassungsgerichtsbarkeit
9. 5. 2016, Rechtshistorischen Dialogs Budapest-Wien, Universität Wien

58. Der Streit um das Eherecht in Österreich im 20. Jahrhundert
29. 4. 2016, Tagung "Religion im öffentlichen Raum des Rechtstaats im 19. und 20. Jahrhundert" , Uniwersytet Jagielloński, Kraków

57. Legal Hierarchies in the Works of Hans Kelsen and Adolf Julius Merkl
14. 3. 2016, ReConFort-Konferenz "Constitutional Precedence as Keystone of Modern Constitutionalism", Koninklijke Vlaamse Academie van België voor Wetenschappen en Kunsten, Brussel

56. Verwaltungsgerichte, Verwaltungstribunale und Verwaltungssenate
12. 12. 2015, Interdisziplinäre Tagung "Gerichtsvielfalt in Wien", Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

55. Richterliche Unabhängigkeit im Wandel der Zeit
23. 11. 2015, Gemeinsames Treffen der Arbeitskreise "Verfassungsrecht, richterliche Unabhängigkeit und Dienstrecht" und "Gerichtsvorsteher/innen" der Österreichischen Richtervereinigung, Bezirksgericht Baden

54. Hans Kelsen und die Entstehung der Tschechoslowakei
8. 10. 2015, Tagung "Hans Kelsen - inspirující osobnost pro právní vědu, filozofii, politiku a mezinárodní vztahy" [Hans Kelsen - eine inspirierende Persönlichkeit für Rechtslehre, Philosophie, Politik und Internationale Beziehungen], Univerzita Karlova, Praha

53. Österreichische Verwaltungs- und Justizreformen zur Zeit des Wiener Kongresses
24. 6. 2015, Werkstattgespräch der Österreichischen Verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaft "Die Bedeutung des Wiener Kongresses für die Rechts- und Verwaltungsentwicklung", HHStA, Wien

52. Die Reine Rechtslehre und die Rechtsgeschichte
4. 11. 2014, Tagung "Formování vědního oboru národních právnich dějin ve střední Evropě [Die Formierung der nationalen Rechtsgeschichte als Wissenschaft in Mitteleuropa], Univerzita Karlova, Praha

51. Kelsen, the Second World War and the US-Government
28. 6. 2014, Tagung "Kelsen in America", University of Chicago

50. Entwicklungslinien der Verwaltungsgerichtsbarkeit
13. 6. 2014, Workshop "Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung: 19. und 20. Jahrhundert", Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt a.M.

49. Robert Walter and the Viennese Law Faculty
19. 2. 2014, Seminar "La struttura dell'ordinamento giuridico di Robert Walter", Università degli studi di Milano

48. Hans Kelsen und die Berufungen nach Graz, Czernowitz und Wien
24. 10. 2013, Internationale Tagung "Zwischen Wien und Czernowitz. Rechts- und Staatswissenschaftliche Karrierewege um 1918", Universität Wien

47. Biographische Untersuchungen zu Hans Kelsen
29. 7. 2013, Gastvortrag am Max Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg

46. Kelsen als Pazifist
12. 4. 2013, Internationaler Kongress zum 40. Todestag von Hans Kelsen: "Die Aktualität eines großen Rechtswissenschaftlers und Soziologen des 20. Jahrhunderts", Akadimia Athinon

45. Österreichisches Presserecht. Historische Entwicklung und aktueller Stand
13. 10. 2012, Ringvorlesung "Europäisches Presserecht", Uniwersytet Jagielloński, Kraków

44. Joseph II. und das Wiener Königinkloster
26. 9. 2012, 26. Österreichischer Historikertag, Donau-Universität Krems

43. Kelsen am Rio de La Plata. Ergebnisse einer Studienreise nach Uruguay und Argentinien im Frühjahr 2012
22. 5. 2012, gemeinsam mit Miriam Gassner, Distinguished Lecture Series der Juristischen Fakultät der Universität Wien

42. Biographische Untersuchungen zu Hans Kelsen
28. 3. 2012, Gastvortrag am Instituto de Cultura Jurídica, Universidad Nacional de La Plata

41. Biographical Researches on Hans Kelsen
22. 3. 2012, Gastvortrag in der Sociedad de Análisis Jurídico, Universidad de la Republica, Montevideo

40. Biographical Researches on Hans Kelsen
20. 3. 2012, Gastvortrag an der Faculdade de Direito, Universidad del Estado del Río de Janeiro

39. Kelsen als Mitglied der Staatsrechtslehrervereinigung
11. 10. 2011, Internationale Tagung "Ein schwieriges Verhältnis. Vom Umgang der deutschen Staatsrechtslehre mit Hans Kelsen", Carl Friedrich von Siemens-Stiftung, München

38. Vom Oktoberdiplom zum Februarpatent
06. 07. 2011, 31. Symposium des NÖ Instituts für Landeskunde "1861 und die Folgen", Palais Niederösterreich, Wien

37. Hans Kelsen. Leben und Werk
25. 05. 2011, Internationale Tagung "Hans Kelsen und Ostasiatische Rechtszivilisation. Zum 130. Geburtsjahr Hans Kelsens", Zhōngguó Rénmín Dàxué [Chinesische Volksuniversität], Beijing

36. Die österreichische Zensur im Vormärz
16. 4. 2011, Wissenschaftliches Kolloquium der Siebenpfeiffer-Stiftung und der Universität des Saarlandes "Zensur im Vormärz im europäischen Kontext", Hornbach in der Pfalz

35. Das ABGB - eine Kodifikation für Mitteleuropa
08. 04. 2011, 23. Europäische Notarentage, Salzburg

34. Die Staatsrechtslehre an der Universität Wien 1933-1938
26. 1. 2011, Tagung "Österreich 1933-1938. Interdisziplinäre Bestandsaufnahmen und Perspektiven", gemeinsam mit Kamila Staudigl-Ciechowicz, Universität Wien

33. The Formation of Constitutional Justice in Europe
3. 12. 2010, Internationale Tagung "Law and the Formation of Modern Europe", Københavns Universitet

32. Biographische Untersuchungen zu Hans Kelsen
23. 11. 2010, Gastvortrag an der Eötvös Loránd Tudományegyetem [Roland Eötvös Universität], Budapest

31. Legal Theory Meets History: Spotlights On “Essence & Value” of a Legal Biography of Hans Kelsen
8. 9. 2010, Internationale Konferenz "Legal Science and Legal Theory", mit Jürgen Busch, University of Oxford

30. Zweihundert Jahre österreichisches Rechtsstudium. Rückblicke und Ausblicke
29. 4. 2010, Ringvorlesung "Geisteswissenschaften und Gesellschaft: Universitas quo vadis? Zu aktuellen Fragen der Universität und der Geisteswissenschaften", Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

29. Die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien 1918-1938
5. 12. 2009, Arbeitstagung "Universität im 20. Jahrhundert - Wissenschaftsgeschichte im Kontext", Universität Wien

28. Hans Kelsen and the Origins of Constitutional Justice in Europe
1. 9. 2009, 60th Conference of the ICHRPI, Assembleia da República, Lisboa

27. Glocken, Türme und das josephinische Toleranzpatent. Die Lutherische Stadtkirche in Wien aus rechtshistorischer Sicht
6. 6. 2009, 11. Internationale Rechtsikonographie-Konferenz, Uniwersytet im. Adama Mickiewicza, Poznań

26. Der Beitrag Hans Kelsens zur österreichischen Bundesverfassung
21. 4. 2009, Internationale Tagung "Hans Kelsen: Leben - Werk - Wirksamkeit", Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

25. Rechtsgermanistik zwischen Ideologie und Wirklichkeit
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Vertriebenes Recht - Vertreibendes Recht. Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1938-1945, 25. 03. 2009, Universität Wien

24. Ignaz Seipel - vom k.k. Minister zum Berichterstatter über das B-VG 1920
Vortrag im Rahmen der Tagung "Staatsgründung und Verfassungsordnung", 19. 11. 2008, Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien

23. Hans Kelsen als Professor an der Deutschen Universität Prag 1936-1938
Vortrag im Rahmen des Symposions "Vývoj práva v Československu v letech 1918–1938" [Die Rechtsentwicklung in der Tschechoslowakei 1918–1938]", gemeinsam mit Jürgen Busch, 07. 10. 2008, Univerzita Karlova, Praha

22. Grundrechte und ihr Schutz in der Habsburgermonarchie
Vortrag im Rahmen des Symposiums "Die Habsburgermonarchie auf dem Weg zum Rechtsstaat"?, 06. 05. 2008, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

21. Über den Wert und Unwert von Verfassungspräambeln
Vortrag im Rahmen des Arbeitskreises "Hans Kelsen und die Europäische Union", 13. 12. 2007, Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien

20. The Austrian Constitutional Court as the Prototype of the European Model of Judicial Review
Gastvortrag an der Universidad Diego Portales, 17. 08. 2007, Santiago de Chile

19. The Austrian System of Administrative Justice in Conflict with the European Convention on Human Rights
Gastvortrag an der Universidad Diego Portales, 16. 08. 2007, Santiago de Chile

18. The Historical Backgrounds of Kelsen's Legal Theory
Gastvortrag an der Universidad Diego Portales, 14. 08. 2007, Santiago de Chile

17. Biographische Untersuchungen zu Hans Kelsen (1881-1973)
Vortrag im Rahmen der Präsentation der Forschungsprojekte der Kommission für Rechtsgeschichte Österreichs, 19. 01. 2007, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

16. Lawmaking Procedure under the Rule of the February Patent: The Austrian Press Act between the House of Lords and the House of Deputies
Vortrag im Rahmen der 57th Conference of the ICHRPI, 08. 09. 2006, Assemblée Nationale, Paris

15. Preßfreiheit und Preßrecht in der Habsburgermonarchie
Vortrag in der Wiener Rechtsgeschichtlichen Gesellschaft am 04. 04. 2006, Universität Wien

14. Die Entwicklung allgemeiner Grundsätze des Verwaltungsverfahrens
Vortrag im Rahmen des Symposiums "Allgemeine Grundsätze des Verwaltungs- und Abgabenverfahrens", 18. 11. 2005, Wirtschaftsuniversität Wien

13. Zur Zensur am Ende des 18. Jahrhunderts. Dichter als Zensoren
Vortrag im Rahmen des Symposiums "Alois Blumauer und seine Epoche", 24. 09. 2005, Universität Wien

12. Die Auflösung der Böhmischen Hofkanzlei und die Errichtung des Directorium 1749
Vortrag im Rahmen des Symposiums "Vývoj České ústavnosti ["Die Böhmische Verfassungsmäßigkeit] 1618-1918", 06. 09. 2005, Univerzita Karlova, Praha

11. Vom Strafgesetzbuch1803 zum Strafgesetz 1852
Vortrag im Rahmen des Symposiums "Strafgesetzbuch 1803: Kodifikationsverständnis in Österreich und Südamerika", 05. 07. 2004, Universität Wien

10. Kant und Kelsen
Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz "Právně-filozofický odkaz I. Kanta a současné právní myšlení" [Das rechtsphilosophische Erbe Kants und das gegenwärtige Rechtsdenken], 04. 03. 2004, Masarykova univerzita, Brno

9. Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes zum Staatskirchenrecht 1934-1938
Vortrag in der Österreichischen Gesellschaft für Kirchenrecht, 11. 12. 2003, Universität Wien

8. Ferenc Deák und die Entwicklung des ungarischen Strafrechts im 19. Jahrhundert
Vortrag im Rahmen eines Symposions des Collegium Hungaricum zum 200. Geburtstags Deáks, 12. 11. 2003, Österreichisches Staatsarchiv, Wien

7. Zur Kritik an den neukantianischen Grundlagen Kelsens
Vortrag im Rahmen eines Kelsen-Symposions am 31. 10. 2003, Eesti Rahvusraamatukogu [Estnische Nationalbibliothek], Tallinn

6. Zensur und Presserecht in der Habsburgermonarchie im Zeitalter des Neoabsolutismus
Vortrag im Rahmen des Europäischen Forums Junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker "Das neue Europa und seine Traditionen", 25. 05. 2003, Pázmány Péter Egyetem [Péter Pázmány-Universität], Budapest

5. Die Entwicklung des Preßrechts in Österreich bis 1918
Habilitationsvortrag, gehalten am 09. 05. 2003, Universität Wien

4. Die Entwicklung der Verwaltungsgerichtsbarkeit in der Tschechoslowakei und in der Republik Österreich im Vergleich
Vortrag im Rahmen des Symposions "Vývoj práva v Československu v letech 1945–1989" [Die Rechtsentwicklung in der Tschechoslowakei 1945–1989]", 05. 06. 2002, Univerzita Karlova, Praha

3. Die "Lassersche Wahlrechtsreform". Der Kampf um die Einführung der Volkswahl des cisleithanischen Abgeordnetenhauses 1871-73
Vortrag im Rahmen der 51st Conference of the ICHRPI, 06. 09. 2001, Karl Franzens-Universität Graz

2. Der Begriff der politischen Verfolgung nach dem Dritten Rückstellungsgesetz
Gastvortrag im Rahmen des Seminars "NS-Unrecht und seine vermögensrechtlichen Folgen" von Prof. Meissel und Prof. Oberhammer, 24. 02. 2001, Universität Wien

1. Europäische Modelle der Verwaltungsgerichtsbarkeit im 19. Jahrhundert
Vortrag im Rahmen des Europäischen Forums Junger Rechtshistorikerinnen und Rechtshistoriker "Recht ohne Grenzen - Grenzen des Rechts", 30. 05. 1997, Karl Franzens-Universität Graz

Vorträge im Rahmen der Kinderuni

http://www.kinderuni.at

3. Woher kommt unser Wappen?
Was Wappen uns alles erzählen können - Kinderuni 2012, 19. 7. 2012

2. Wie haben die Menschen früher geheiratet?
Eheschließungen einst und heute - Kinderuni 2007, 16. 7. 2007

1. Wie regierten früher die Könige?
Kaiser, König, Edelmann, Bürger, Bauer, Bettelmann - Ständeordnung und Lehenswesen im Mittelalter - Kinderuni 2004, 12. 7. 2004