© Universität Wien/Franz Pfluegl

Stoffabgrenzung

Die "Gemeinsame Stoffabgrenzung" gilt für die Prüfungen aus dem Fach "Rechts- und Verfassungsgeschichte der Neueren Zeit" für alle Prüfer/innen des Instituts.

Gemeinsame Stoffabgrenzung (gültig ab Jänner 2019)

 

Bei den beiden Stichwortlisten zur Verfassungsgeschichte und zur Privatrechtsgeschichte handelt es sich nicht um Prüfungsfragen, sondern um eine thematische Beschreibung des Prüfungsstoffes in Konkretisierung der Stoffabgrenzung.

Stichwortliste Verfassungsgeschichte

Stichwortliste Privatrechtsgeschichte

Quellenstellen

Jeder Prüfer verwendet in seinen Prüfungen jeweils eigene Quellen. Auch hierzu finden Sie weitere Hinweise auf den persönlichen Seiten der Prüfer, auf die Sie über die oben aufgeführten Links gelangen.